Vollversammlung der StEV am 20.11.2023

Logo der Stadtelternvertretung Halle (Saale)

Zur Vollversammlung der Stadtelternvertretung der Stadt Halle (Saale) sind alle Vertreterinnen und Vertreter der Kindertageseinrichtungen (Kindergrippen, Kindergärten und Horte) sowie Gäste herzlich eingeladen.

Zeit: 20.11.2023 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Ort: Festsaal im Stadthaus (Marktplatz 2)

Die Einladungen sollte in den kommenden Tagen über das Jugendamt an die Träger weitergeleitet werden. Bitte informieren Sie uns, falls es dabei Probleme gibt. Auch ohne diese Einladung sind natürlich alle Vertreterinnen und Vertreter der Kitas willkommen.

Ihre Anwesenheit und Ihr Engagement sind uns wichtig, da wir gemeinsam daran arbeiten möchten, die Stadtelternvertretung in Halle stark aufzustellen.

Die Stadtelternvertretung spielt eine entscheidende Rolle als Unterstützer und Informant von Eltern und Kindern in unserer Stadt. Wir sind stolz darauf Partner für Kitas, Träger und das Jugendamt zu sein und nehmen aktiv an verschiedenen städtischen Gremien, wie dem Jugendhilfeausschuss, teil.

Um unsere Mission erfolgreich voranzutreiben, benötigen wir weiterhin engagierte Eltern, die aktiv in der Stadtelternvertretung mitarbeiten. Wir möchten Sie daher im Zusammenhang mit der zur Vollversammlung stattfindenden Wahl des neuen Vorstandes der Stadtelternvertretung aktiv dazu aufrufen sich zur Wahl aufzustellen.

Fragen, Probleme und Anregungen für die Vollversammlung bitten wir vorab mitzuteilen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Elternvertreter der Kindertageseinrichtungen bei Platzproblemen gegenüber Gästen bevorzugt werden.

Einladung

SAVE THE DATE – Die Vollversammlung der StEV wird am 20.11.2023 stattfinden

Logo der Stadtelternvertretung Halle (Saale)

Zur Vollversammlung der Stadtelternvertretung der Stadt Halle (Saale) sind alle Vertreterinnen und Vertreter der Kindertageseinrichtungen (Kindergrippen, Kindergärten und Horte) sowie Gäste herzlich eingeladen.

Zeit: 20.11.2023 19:00 Uhr
Ort: Festsaal im Stadthaus (Marktplatz 2)

Die Einladung wird in den kommenden Wochen hier auf der Webseite veröffentlicht und dann auch über das Jugendamt an die Träger weitergeleitet, welche es dann an die gewählten Stadtelternvertreter weiterleiten. Bitte informieren Sie uns, falls es dabei Probleme gibt. Auch ohne diese Einladung sind natürlich alle Vertreterinnen und Vertreter der Kitas willkommen.

Wir benötigen Eltern, welche im Vorstand mitarbeiten.

Fragen, Probleme und Anregungen für die Vollversammlung bitten wir vorab mitzuteilen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Vertreter der Kindertageseinrichtungen bei Platzproblemen gegenüber Gästen bevorzugt werden.

Zusammenfassung über die Maßnahmen und das erste Zwischenergebnis zur geplanten Beitragserhöhung

Liebe Eltern der Stadt Halle (Saale),

nachdem wir Mitte Mai 2023 die Beschlussvorlage über die Änderung der Satzung über die Erhebung der Kostenbeiträge für Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen erhalten haben, war bereits klar, dass wir nicht im Sinne aller Eltern handeln, wenn wir uns nicht gegen die geplante Erhöhung der Betreuungsbeiträge aussprechen werden. Demzufolge ließen wir der Stadtverwaltung eine dreiseitige Stellungnahme zukommen und besuchten alle Ausschusssitzungen, in denen die Beschlussvorlage vorberaten wurde. Nebenher erstellten wir die Umfrage zur geplanten Beitragserhöhung 2023, bei der sich über 80 Prozent der Befragten gegen die Beitragserhöhung ausgesprochen haben. Durch diese Maßnahmen stieg das mediale Interesse an dieser Sache. Obwohl innerhalb der Vorberatungen in den Ausschüssen mehrheitlich zugestimmt wurde, positionierten sich in den letzten Tagen einzelne Fraktionen gegen die Beschlussvorlage. Damit war zur Stadtratssitzung am 28.06.2023 das Ergebnis der Abstimmung noch völlig offen.

Im Rahmen des öffentlichen Sitzungsteils haben sich zwei Mitglieder des Vorstandes für jeweils einen Redebeitrag angemeldet und konnten unseren Standpunkt vor der Stadtverwaltung und im Besonderen vor den Stadträten nochmals verdeutlichen.

Bevor es zur Abstimmung über die Beschlussvorlage kam, meldeten sich der Bürgermeister Egbert Geier und etliche Stadtratsmitglieder zu Wort.

Es zeichnete sich sodann auch ab, wer für und wer gegen die Beschlussvorlage stimmen wir und dass es eine sehr knappe Entscheidung werden würde.

Man kann sagen, dass sich die Meinungen auf zwei Ansichten verteilt haben. Die eine Seite stand hinter der Beschlussvorlage der Stadtverwaltung und sieht eine Umlage der Kosten auf die betreffenden Eltern als nachvollziehbar und zumutbar. Die andere Seite spricht sich dafür aus, die Elternschaft nicht zusätzlich zu belasten und andere Ansätze zur Konsolidierung des Haushaltes zu finden.
Fraktionsübergreifend würde der Willen bekundet, dass perspektivisch das Land Sachsen-Anhalt auf eine Kostenbeitragsbefreiung aller Eltern für die Kosten der Kinderbetreuung hinwirken soll.

Die Abstimmung ergab sodann, dass sich der Stadtrat mehrheitlich gegen die Beschlussvorlage aussprach.

Nach dem Motto „Fördern statt fordern!“ werden wir diesen Prozess weiter begleiten und setzen auch weiterhin auf die Unterstützung und Mitwirkung aller betreffenden Eltern.

In diesem Sinne verabschieden wir uns ab dem 7.7.2023 in eine sommerliche Sitzungspause.

Wir sind jedoch über unsere E-Mail-Adresse: info@stev-halle.de weiterhin erreichbar.

Wir wünschen allen Eltern eine schöne Sommerzeit.

Die Mitglieder des Vorstandes der Stadtelternvertretung Halle (Saale)

Umfrage zur geplanten Beitragserhöhung 2023

Angesichts der bisherigen Entscheidungen, im Jugenhillfeausschuss und im Finanzausschuss der Stadt Halle (Saale), zur geplanten Beitragserhöhung für die Nutzung der Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen in der Stadt Halle (Saale), hat sich die Stadtelternvertretung entschieden eine Umfrage zur geplanten Beitragserhöhung zu starten. Alle, von der Beitragserhöhung betroffenen Eltern, sind aufgerufen, bis zum 26.06.2023, an der Umfrage teilzunehmen. Hier geht es zur Umfrage: https://umfrage.stev-halle.de

Erinnerung! – Vollversammlung der StEV am 10.01.2023

Logo der Stadtelternvertretung Halle (Saale)

Erinnerung an die bevorstehende Vollversammlung der Stadtelternvertretung der Stadt Halle (Saale). Es sind alle Vertreterinnen und Vertreter der Kindertageseinrichtungen (Kindergrippen, Kindergärten und Horte) sowie Gäste herzlich eingeladen.

Zeit: 10.01.2023 ab 19:00 Uhr
Ort: Konzerthalle St.-Ulrich-Kirche

Wir wollen die Stadtelternvertretung in Halle wieder stark aufstellen! Als Unterstützer und Informant von Eltern und Kindern, als Partner für Kitas, Träger und Jugendamt sowie als Mitwirkende in verschiedenen städtischen Gremien (z.B. Jugendhilfeausschuss).

Dafür suchen wir engagierte Eltern, die aktiv in der Stadtelternvertretung mitwirken wollen! Zur Vollversammlung wählen wir daher einen neuen Vorstand, jede und jeder kann dabei gern mitmachen.

Fragen, Probleme und Anregungen für die Vollversammlung bitten wir vorab mitzuteilen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Elternvertreter der Kindertageseinrichtungen bei Platzproblemen gegenüber Gästen bevorzugt werden.